BitSoft360

Bitcoin- und Kryptowährungshandel und -investitionen leicht gemacht – schneller traden

BitSoft360
Treten Sie Bitsoft360 bei
Ihr Vorname ist zu kurz (mindestens 2 Zeichen)
✔
Ihr Nachname ist zu kurz (mindestens 2 Zeichen)
✔
Bitte geben Sie Ihre echte E-Mail-Adresse ein ([email protected])
✔

Was ist BitSoft360?

BitSoft360 ist eine umfassende und intuitive Krypto-Trading- und Tracking-Plattform, auf der Sie die neuesten Kurse ansehen und Ihr Portfolio über eine einfache Oberfläche überwachen können. Bleiben Sie über Ihre bevorzugten Coins und Währungen wie Bitcoin, Ripple, Ethereum, Cardano und Litecoin auf dem Laufenden Ob Sie Swingtrader oder Daytrader sind, Sie können von den Funktionen und der Sicherheit von BitSoft360 profitieren.

Die Plattform hilft Benutzern, ihre Krypto-Trades mithilfe eines funktionsreichen Dashboards und recherchierter Erkenntnisse zu erweitern und zu verwalten. BitSoft360 bietet eine vollständige Portfolioverwaltung und -optimierung über eine einzige, bequeme Schnittstelle, die einfachen und sicheren Handel und Zugriff für jedermann von überall bietet.

Dies macht BitSoft360 zu einer All-in-One- und inklusiven Kryptowährungs- und Bitcoin-Tracking- und Charting-Plattform, so wie es das Team der Plattform beabsichtigt hat. Sie können die neuesten Kurse ansehen, Trends überprüfen, Ihr Portfolio überwachen, die neuesten Kryptowährungsnachrichten lesen und Kursalarme einrichten, die Ihren Anforderungen entsprechen. BitSoft360 bietet ein robustes Handelssystem, egal ob Sie Anfänger oder professioneller Trader sind, der anspruchsvolle Strategien ausführen möchte.

Kryptohandel kann kompliziert sein, aber BitSoft360 macht ihn einfach

Verfolgen Sie Ihre Krypto-Assets

Halten Sie Ihre Krypto-Investitionen an einem einzigen Ort und machen Sie die Dinge einfach. Mit BitSoft360 können Sie verschiedene Krypto-Börsen und Wallets verbinden und Konten für Ihre bevorzugten Coins und Token erstellen.

Datenanalyse

Die Dashboards von BitSoft360 zeigen Ihnen genau, wie sich Ihre Krypto-Trades entwickeln, damit Sie wissen, wann Sie optimieren und wann Sie die Dinge so halten sollten, wie sie sind.

Datenschutz geht vor

BitSoft360 speichert, analysiert oder verarbeitet Ihre Portfolio- oder Handelsdaten nicht ohne Ihr Wissen oder Ihre Erlaubnis.

Datenimport

Sie können Ihr Krypto-Portfolio automatisch importieren und Daten direkt auf den von Ihnen verwendeten Börsen handeln.

Alle gehandelten Krypto-Coins und digitalen Assets

Sie müssen sich keine Gedanken mehr über die Verfolgung Ihrer Small- und Micro-Caps machen. Wenn es existiert, ist es auf BitSoft360.

Mit den oben genannten Merkmalen und Funktionen ermöglicht BitSoft360 Bitcoin- und Krypto-Händlern und Investoren, die mühsamen und alltäglichen Aufgaben zu beschleunigen, die mit Krypto-Transaktionen verbunden sind.

Leistungsstarke und sichere All-in-One-Plattform für den Bitcoin- und Krypto-Handel

BitSoft 360 ist eine robuste Handels- und Charting-Plattform, die es Händlern und Investoren ermöglicht, ihren Handel an den wichtigsten Krypto-Börsen zu rationalisieren. Das herausragende Merkmal von BitSoft360 ist eine einfach zu bedienende, aber leistungsstarke Oberfläche, die alles bietet, von Diagrammen und Tabellen bis hin zu Trends, die Sie benötigen, um Ihren Handel zu optimieren und bessere Entscheidungen zu treffen.

Sie arbeiten mit einem Brokerpartner zusammen, der Ihre Anlageentscheidungen und -strategien in Ihrem Namen umsetzt, um Ihr Anlageportfolio zu erweitern. Während einer Beratung besprechen Sie mit Ihrem Broker Ihre Anlageziele, die verfügbaren Mittel und Ihre Risikotoleranz – jede Maßnahme, die der Makler ergreift, erfordert Ihre Zustimmung.

Das Team von BitSoft360 hat BitSoft360 mit der Idee entwickelt, Kryptohandel und -investitionen für jedermann zugänglich zu machen und Händlern und Benutzern aller Erfahrungsstufen Möglichkeiten zu bieten, geeignete Transaktionen auf dem ständig wachsenden und dynamischen Kryptomarkt durchzuführen.

Arten von Token, die Sie handeln können

Neben Bitcoin und anderen beliebten Kryptowährungen können Sie auch mit Altcoins und Token handeln. Im Gegensatz zu Altcoins werden Token normalerweise erstellt und dann über ein ICO (Initial Coin Offering) ausgegeben. Wussten Sie, dass Krypto-Token eigentlich der Blockchain dienen sollen?

Diese Token, die einen bestimmten Vermögenswert darstellen, werden normalerweise auf einer anderen Blockchain aufgebaut. Man kann Token anhand ihrer Anwendungsfälle in verschiedene Klassen einteilen, um die Entscheidungsfindung zu vereinfachen.

Nutzungstoken

Ein Nutzungstoken gibt Benutzern Zugriff auf einen bestimmten Dienst, der von der Kryptowährung bereitgestellt wird. Diese Token sind oft nur begrenzt verfügbar, was sie sowohl selten als auch wertvoll macht.

Sicherheitstoken

Beachten Sie, dass die von den meisten ICOs ausgegebenen Token normalerweise Sicherheitstoken sind. Personen, die diese Token kaufen, investieren normalerweise in das ICO und erwarten, einen Gewinn zu erzielen.

Netzwerktoken

Diese Token sind sowohl an den Wert als auch an die Entwicklung eines bestimmten Netzwerks gebunden.

Anteilstoken

Bedenken Sie, dass sich diese Token ziemlich ähnlich wie die Aktien eines Unternehmens verhalten. Infolgedessen werden sie verwendet, um Stimmen abzugeben, Entscheidungen zu treffen und Dividenden auszugeben.

Bei Anteilstoken werden die Inhaber als Aktionäre betrachtet. Beispielsweise hat die ICONOMI-Plattform viele ICN-Token ausgegeben, die häufig verwendet werden, um die Inhaber jeden Monat zurückzuzahlen, indem sie diese Token proportional zu ihren Einnahmen verbrennt.

Sie erhalten zeitnahe und zuverlässige Informationen und Einblicke

BitSoft360 ist eine Multi-Asset-Investment-Tracking-Plattform, mit der Sie verschiedene digitale Asset-Portfolios verwalten und die Live-Performance mit mehreren Tools und Diagrammen verfolgen können.

Sie erhalten Live-Zugriff auf die Kursschwankungen und -bewegungen aller gängigen Kryptowährungen, Coins und anderer Vermögenswerte.

Sicherheit, damit Sie beruhigt sein können

Genießen Sie stressfreien Handel mit BitSoft360

Die Welt der Kryptowährung entwickelt sich ständig weiter und Sicherheitsrisiken und Schwachstellen haben sich geändert. Aus diesem Grund überprüft, aktualisiert und verstärkt das Team von BitSoft360 das Sicherheitssystem regelmäßig, um sicherzustellen, dass Ihr Geld und Ihre Informationen jederzeit sicher und geschützt bleiben.

Hochentwickelte und zuverlässige mehrschichtige Sicherheit
Regelmäßige Sicherheitsupdates und -überprüfungen
Alle Passwörter werden in der Datenbank gehasht
Der gesamte Website-Traffic läuft über verschlüsseltes SSL (HTTPS)

Was macht den Kryptowährungsmarkt unsicher und volatil?

Kryptowährungsmärkte können volatil und dynamisch sein. Beachten Sie, dass viele Kryptowährungen wie Bitcoin, Litecoin und Ethereum seit ihrer Einführung erhebliche Wertsteigerungen und -senkungen erlebt haben – manche sogar innerhalb von Minuten.

Es gibt zwar keine Indizes zur Messung der Kursvolatilität von Kryptowährungen, aber Sie müssen nur einen Blick auf historische Kursdiagramme auf Plattformen wie BitSoft360 werfen, um zu sehen und zu verstehen, dass ausgeprägte Tiefpunkte und hohe Spitzenwerte bei den Kursen von Kryptowährungen schneller auftreten als bei den Kursen von Vermögenswerten in den üblichen Märkten für Aktien oder Anleihen.

Beispielsweise stieg der Kurs von Bitcoin im Jahr 2016 um 125 %. Auch 2017 stieg der Kurs erneut, diesmal um über 2.000 %. Nach dem Höchststand von 2017, bei dem Bitcoin ein neues Allzeithoch erreichte, ging der Kurs erneut zurück.

Sie sollten wissen, dass viele der Gründe für Kursvolatilität und Schwankungen in den Mainstream-Märkten auch für digitale Vermögenswerte und Kryptowährungen gelten. Beispielsweise gehören Nachrichtenentwicklungen und Spekulationen zu den Hauptfaktoren, die für Kursschwankungen auf Kryptowährungs- und Mainstream-Märkten verantwortlich sind.

Die Volatilität von Kryptowährungen ist ein Problem, über das sich viele Anleger und Händler Sorgen machen, wenn sie in Kryptowährungen wie Litecoin und Dogecoin investieren. Warum sehen Sie also Kursschwankungen bei Bitcoin, Cardano und anderen Coins? Hier sind einige Gründe, warum der Kryptowährungsmarkt so volatil ist.

Hype und Spekulation

Einer der Schlüsselfaktoren, die zu Kursschwankungen bei Kryptowährungen beitragen, sind Hype und Spekulation. Beachten Sie, dass beim Start einer neuen Kryptowährung aufgrund der Aufregung normalerweise ein anfänglicher Anstieg auftritt, wenn die Leute und die Analysten zum ersten Mal davon hören. Dies führt normalerweise dazu, dass die Leute sich beeilen, den neuen Coin zu kaufen und zu verkaufen, und dies treibt den Kurs auf ein unhaltbares Niveau.

Sobald jedoch Investoren und Händler den Coin für überbewertet halten und damit Geld verlieren, verschwinden dieser Hype und die Spekulationen, was schließlich zu einem Kursverfall führt, weil die Blase platzt. Infolgedessen ist es bei Kryptowährungen und Coins durchaus üblich, enorme Spitzen und Abstürze zu erfahren.

Konkurrenz

Sie wissen vielleicht, dass es Tausende verschiedener Kryptowährungen wie Ripple und Dogecoin gibt und dass fast täglich neue Projekte und Token auf den Markt kommen. Und Sie können diese Währungen auf BitSoft360 handeln und die Erkenntnisse und Berichte der Plattform nutzen, um klügere Entscheidungen zu treffen.

Nach dem Start wird der Wettbewerb jedoch zu intensiv, was zu einem Kursverfall führen kann. Dieser Rückgang kann den Wert aller Kryptowährungen wie Bitcoin, Litecoin und Ethereum nach unten treiben.

Wie man mit spekulativen digitalen Vermögenswerten und Krypto-Investitionen umgeht

Viele Investoren und Händler fühlen sich von Vermögenswerten angezogen, die die Aufmerksamkeit herkömmlicher Medien und Social-Media-Plattformen wie Twitter und Facebook auf sich ziehen. Manchmal investieren Einzelpersonen aufgrund von Emotionen oder der Berichterstattung in digitale Vermögenswerte und Kryptowährungen.

Dies wurde während der Märkte 2020 und 2021 deutlich, als viele Aktien wie GameStop aufgrund des Hypes auf Social-Media-Plattformen wie Twitter und Reddit in kurzer Zeit um 1.000 % zulegten. Investitionen in Kryptowährung und andere spekulative Vermögenswerte sollten auf der Grundlage wichtiger Basisdaten, technischer Analysen und langfristiger Strategien durchgeführt werden.

Wenn Analysten und Experten die grundlegenden Metriken eines Kryptowährungs-Assets analysieren, betrachten sie wichtige Metriken wie Tokenomics, On-Chain-Analysen, Whitepapers und Entwicklungsaktivitäten auf GitHub und anderen Plattformen. Sie finden diese Analysen und Erkenntnisse auf BitSoft360. Diese grundlegenden Eigenschaften von Kryptowährung und digitalen Vermögenswerten geben Investoren und Händlern wertvolle Einblicke in die Nutzung, Sicherheit und das Wachstum eines Projekts.

Das Team der Plattform hilft Ihnen, intelligenter zu handeln und Ihr Portfolio auf einer sicheren und robusten Krypto-Handelsplattform zu erweitern.

Vorteile der Diversifizierung Ihres Kryptowährungsportfolios

Ein diversifiziertes und ausgewogenes Portfolio von Krypto-Assets hat mehrere Vorteile. Wenn Sie beispielsweise ein diversifiziertes Portfolio haben, schützt Sie das vor dem Risiko, das mit der Investition großer Beträge in eine einzige Krypto wie Dogecoin verbunden ist.

Die Möglichkeit, Kryptowährungsbestände neu auszugleichen

Wenn sich eine Ihrer Kryptowährungsinvestitionen unglaublich gut entwickelt, ist Ihr Portfolio möglicherweise in einer bestimmten Anlageklasse oder einem bestimmten Sektor übergewichtet. Aufgrund der Diversifikation ist es jedoch einfacher, Ihr Krypto-Portfolio neu auszugleichen.

Erfahren Sie mehr über die Kryptowährungsökonomie

Die Diversifizierung eines Kryptowährungsportfolios bietet Ihnen die Möglichkeit, mehr über verschiedene spannende Projekte sowie Investitionsmöglichkeiten im Bereich digitale Vermögenswerte und Krypto zu erfahren.

Die Vorteile von BitSoft360

Handeln Sie auf BitSoft360 und profitieren Sie von einer funktionsreichen Plattform.

Immer und überall

BitSoft360 unterstützt mehr als 100 Kryptowährungsbörsen auf der ganzen Welt.

Der einfachste Ort zum Lernen und Wachsen

Sie können sich auf diese Handels- und Tracking-Plattform für Kryptowährungen verlassen, um mit dem Handel zu beginnen, mit speziellen Bildungsressourcen und Erkenntnissen, die Ihnen helfen, vom Anfänger zum Profi zu werden.

Erweitern Sie Ihr Anlageportfolio

Sparen Sie Geld und Zeit beim Kryptohandel und verwalten Sie Ihre digitalen Assets – ganz einfach.

Häufig gestellte Fragen

Was benötige ich, um loszulegen?

Wenn Sie über 21 Jahre alt sind, können Sie ganz einfach ein Konto auf BitSoft360 eröffnen und Ihr Vermögen von einem Ort aus verwalten. Beginnen Sie mit Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrer Handynummer und einem gültigen Ausweis, um Ihr Konto zu verifizieren.

Was ist eine Hardware-Wallet?

Eine Hardware-Wallet ist eine Art Kryptowährungs-Wallet, mit der Sie Ihre privaten Schlüssel auf einem sicheren physischen Gerät speichern können. Die in der Hardware Wallet gespeicherten Kryptowährungen wie Bitcoin werden offline gehalten. Das bedeutet, dass niemand sie hacken kann.

Verkauft BitSoft360 meine persönlichen Daten?

Nein, die Handelsplattform verwendet die besten Sicherheitsmaßnahmen und verkauft Ihre persönlichen Daten, wie Kreditkarteninformationen und E-Mail-Adresse, niemals an Dritte.

Wie verwende ich das Dashboard von BitSoft360?

Das Dashboard der Handelsplattform ist ein praktischer Ort, an dem Sie alle Kryptowährungs-Assets und Handelsergebnisse leicht verfolgen können. Sie können auch die neuesten Nachrichten und Ankündigungen des Teams von BitSoft360 erhalten.

Wie erstelle ich ein Kryptowährungsportfolio?

Im ersten Schritt formulieren Sie Ihre finanziellen Ziele und einen Anlagehorizont. Bestimmen Sie danach Ihr Rendite-Risiko-Profil und treffen Sie zwei wichtige Entscheidungen zur Vermögensauswahl und -allokation.

Wie hoch sollte der Anteil von Kryptowährung in Ihrem Anlageportfolios sein?

Es gibt keine richtige oder einfache Antwort, die für alle gilt. Wenn Ihr Anlageportfolio konservativ ist, könnten Sie die Anzahl der volatilen Krypto-Assets minimieren und sich mehr auf Stablecoins konzentrieren. Wenn Ihr Portfolio ausgeglichen ist, können Sie eine moderate Menge an Kryptowährung hinzufügen. Wenn Sie jedoch erhebliche Schwankungen des Marktwerts aushalten können, können Sie die Anzahl der volatilen Krypto-Assets auf das Maximum erhöhen.